Grossbritannien Cotswolds - Gartenreise in die zauberhaften Cotswolds zur besten Blütezeit

Auf dieser Gartenreise lernen Sie die zauberhaften Cotswolds mit so berühmten Gärten wie Kiftsgate Court oder Hidcote Manor kennen und auch die alte Universitätsstadt Oxford steht auf dem Programm. Mit etwas Glück können wir Highgrove Gardens für die Reise buchen.

Busreise ab/bis Duisburg, Gartenprogramm, Doppelzimmer p.P. ab Euro 1435.00

Reisenummer 16078

 

Grossbritannien Cotswolds - Gartenreise

in die zauberhaften Cotswolds zur besten Blütezeit

 

Als Cotswolds wird der Landstrich zwischen der alten Universitätsstadt Oxford und Coventry bezeichnet. Hier können Sie abseits der großen Städte das idyllisch ländliche England erleben. Die Reise wird Sie durch kleine romantische Ortschaften mit Fachwerkhäusern und den für die Landschaft typischen hellen Ziegelsteinen führen. Mit etwas Glück können wir Highgrowe Gardens für die Reise buchen.

 

1. Tag:

10:30 Uhr Abfahrt in Duisburg; Fährüberfahrt Calais – Dover; eine Übernachtung im Hotel Holiday Inn, Dover

2. - 5. Tag:

täglich mehrere Gartenbesuche, drei Übernachtungen im Hotel Holiday Inn Gloucester, eine Übernachtung  im Hotel Holiday Inn, Dover

6. Tag:

Fährüberfahrt Dover – Calais, Ankunft in Duisburg ca. 18:30 Uhr

 

Gartenbesuche:

The Old Rectory –  In einer Reihe von perfekt gepflegten Gartenzimmern, inkl. Staudenrabatten, Arboretum, Boule-, Rosen-, Pool- und Gemüsegärten, erwartet Sie eine Explosion von seltenen und Pflanzen – gekonnt in Farbe und Form komponiert.

Broughton Castle - Schon 1898 wusste ein englischer Historiker über das Schloss zu berichten:
„Wohl das schönste Schloss in England. Diese malerischen Gebäude werden umgeben von Wäldern und spiegeln sich im Wasser der Gräften.“ Freuen Sie sich auf den Besuch von Haus und Garten.

Hidcote Manor – Ein Klassiker der Gartengeschichte. Hier wurden die auf Farbstimmung angelegten Staudenbeete wenn nicht erfunden, so doch perfektioniert. Wer kennt sie nicht: die Bilder vom roten Garten, dem kleinen gelben Garten, der Säulenhalle… Die Begeisterung aller Besucher ist verständlich, die Mitnahme von Anregungen natürlich auch…

Kiftsgate Court – Ein kurzer Spaziergang von Hidcote Manor und schon sind wir da. Wunderschöne alte Rosensorten und vor allem die kunstvolle Integration eines Berghanges werden Ihnen in bester Erinnerung bleiben. Anschließend: Besuch des Wollweberstädtchens Chipping Campden.

Abbey House Gardens – Ein Gartengrundriss zeigt das keltische Kreuz, dessen Mittelpunkt ein kühlender Brunnen ist. Das keltische Kreuz entstand eigentlich von selbst als Ian konzentrisch um den Brunnen Wege und Beete anlegte – wer weiß vielleicht war es auch die Kraft des Ortes, die diesen Entwurf gebar – Fakt ist, dass ein Kelte einst die Abtei gründete.

Bowood House – Park und Gartenanlagen wurden in den 1760er-Jahren gestaltet von Capability Brown. Sie sind eines der charakteristischen Beispiele für den englischen Stil der Parks der späten Rokokozeit.

Oak House – Viele Orte zum Sitzen und Genießen des Duftes von Geißblatt, Philadelphus und über 50 Rosensorten. Eine Wildblumenwiese umspielt Pavillon und Gartenhaus. Im Seerosenteich und einem kleinen Wildteich spiegelt sich die Blumenpracht.

Oxford – Ein bisschen Stadt, ein bisschen Pub – und ein bisschen Botanischer Garten, falls Sie mögen…

Weitere Besuchspunkte: Througham Court

 Programmänderungen vorbehalten

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg
  • Fähre Calais – Dover - Calais
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten 3-Sterne/4-Sterne Komforthotels 
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal
  • Klimafreundliche Reise

 

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl:   30 Personen

 

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Im Februar werden wir versuchen den Garten Highgrove für die Reise zu buchen. In diesem Falle würde sich der Programmzuschnitt ändern.

 Die Reisen vom 06.06.-11.06. und 11.-16.07.2024 sind gesichert und finden statt. 

Corona Schutz – Schützen Sie sich und Andere. Bitte lassen Sie sich Boostern und testen. 

Reisepass: Zur Einreise nach Großbritannien ist ein Reisepass erforderlich! Beantragungszeit ca. 6 – 8 Wochen.

 Klimafreundliche Klima, EUR 7,30 gehen an Atmosfair

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 6
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 18
Maximalteilnehmerzahl: 30
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Grossbritannien Cotswolds - Gartenreise in die zauberhaften Cotswolds zur besten Blütezeit

Einzelzimmer Zuschlag 280,00
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

06.06.2024Donnerstag, 6. Juni 2024 - Dienstag, 11. Juni 2024
6 Tage / 5 Nächte

1435.00 EUR

 

Einzelzimmer Zuschlag 280,00
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

11.07.2024Donnerstag, 11. Juli 2024 - Dienstag, 16. Juli 2024
6 Tage / 5 Nächte

1435.00 EUR