Niederlande - Gartenreise zu Gartenparadiesen in Nordholland

Auf dieser Gartenreise in den nördlichen Teil der Niederlande lernen Sie die besondere Gartenkultur zu Land und zu Wasser kennen.

Busreise ab/bis Duisburg / Gartenprogramm / Doppelzimmer p.P. ca. ab € 995.--, genauer Preis folgt

Reisenummer 32649

 

Niederlande - Gartenreise zu Gartenparadiesen in Nordholland

 

Nein, wer Eindeutigkeit sucht, braucht hier nicht zu suchen. Doch wer einen fröhlichen kunterbunten Mix aus Landschaften, historischen Fischerdörfern, Seehandelsstätten und der weiten blauen See sucht, kommt gern zurück. Wir zeigen Ihnen, wie es hinter malerischen reetgedeckten Häusern aussieht und entdecken einmal mehr holländische Gastfreundschaft und Gartenbegeisterung. Im Reich der tausend Inseln besuchen wir die Gärten mit dem Boot.

 

1. Tag:

10:30 Uhr Abfahrt in Duisburg Hbf und erste Gartenbesuche.  4 Übernachtungen  im Komfort Hotel Dijkstra in Bergen

2. - 4. Tag:

täglich 2 - 3 Gartenbesuche und Besichtigungen

5. Tag:

letzte Gartenbesuche und Rückfahrt, Ankunft in Duisburg ca. 17:00 Uhr

 

Gartenbesuche:

Kremelgarten - Ger Leegwater hat viel Fantasie und großes handwerkliches Geschick. Seine Begeisterung gilt dem russischen Barock. Mit antiken Baustoffen baut Ger eine Traumwelt in seinem Garten. Staunen Sie mit einem Mann dessen Begeisterung jeden ansteckt.

Versicolor – Strenge Formen schätzen Marianne und Franz nicht besonders. Dafür schwelgen Sie mit ihrer Palette prächtiger Blumen in wunderbaren Farbenwelten. Farben die natürlich auch Schmetterlinge und Vögel anziehen. Besonders spannend ist der Indian Summer mit Dahlien und einjährigen Pflanzen. Ein Fest der Gartenliebe!

Reich der tausend Inseln – Dies wird ein ganz besonderer Gartentag. Alle Gärten werden mit dem Boot angefahren. Die Bootstour führt durch eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden in Holland, geprägt von alten Deichen, Kanälen und Mühlen sowie lieblichen Dörfern mit viel Charme.

Illancullin – Um den großen T-förmigen Teich entstand eine besondere Welt aus farbenreichen Staudenbeeten, Rasenflächen mit Gehölzen und Rosen, einem großen Gewächshaus und vielem mehr.

Stadtbesuch in Enkhuizen – In der historischen Innenstadt können Sie den Reichtum der alten Schiffer.- und Handelsstadt nachspüren.

Gärtnerei De Morgen – Das Sortiment der Gärtnerei umfasst neue Geraniumsorten bei denen sowohl die reiche Blüte als auch eine variationsreiche Blattfärbung überzeugen. Feuchtigkeitsliebende Arten wir Astrantia und Wasserdost bereichern die Pflanzenauswahl ebenso wie Hohe Glockenblumen und Astern.

Garten De Grampel – Ein gepflegter Garten. Die Staudenbeete sind in runden Formen gefasst. Originelle Bauwerke krönen die Beete. Über Blumen hinweg schweift der Blick in die Ferne.

Garten von Adri & Tineke Out – Der Garten mit seiner asymmetrischen Form ist nicht in einem Mal zu überblicken.  Daher überrascht es die Besucher am Ende des Grundstücks plötzlich vor einem Kanal zu stehen.

Jardin Lapin – Ganze 6m unter dem Meerespiegel liegt das Grundstück – seit Jahrhunderten. Über eine Brücke kommt man in den Garten, auf dem sich nun im Umfeld der großen Scheune Hühner tummeln. In die Gartenanlage mit üppigen farbenfrohen Beeten ist auch eine Vogelvoliere integriert.

Marina en Fred Schouten – Blumenbeete und Gemüsegarten sowie ein Teich und ein Obstgarten mit Blumenwiese pflegt die Gartenarchitektin natürlich. Lohn hierfür ist ein munteres Stelldichein von 40 Vogelarten, vielen Insekten und Schmetterlingen.

Die Reise enthält viele Privatgärten, daher kann es zu Programmänderungen kommen.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg
  • 4 Übernachtungen in Doppelzimmern in gutem Komforthotel
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal
  • Klimafreundliche Reise

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl:   30 Personen

 

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Corona Schutz – Schützen Sie sich und Andere. Bitte lassen Sie sich Boostern und testen. 

 Klimafreundliche Reise: EUR 6,00 werden an Atmosfair überwiesen

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 5
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 18
Maximalteilnehmerzahl: 30
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 28. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Niederlande - Gartenreise zu Gartenparadiesen in Nordholland

Reisepreis im Doppelzimer ca. 995.-- / Einzelzimmer Zuschlag ca. 250.-- - die genauen Preise werden zeitnah veröffentlicht
Reise ab/bis Duisburg, bei der Planung der Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich

22.06.2023Donnerstag, 22. Juni 2023 - Montag, 26. Juni 2023
5 Tage / 4 Nächte

 

Reisepreis im Doppelzimer ca. 1065.-- / Einzelzimmer Zuschlag ca. 250.-- - die genauen Preise werden zeitnah veröffentlicht
Reise ab/bis Duisburg, bei der Planung der Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich

03.08.2023Donnerstag, 3. August 2023 - Montag, 7. August 2023
5 Tage / 4 Nächte