Dänemark Deutschland Schleswig Holstein - Gartenkultur und Rosen bei unseren nördlichen Nachbarn

Auf dieser Gartenreise nach Dänemark erwarten Sie vor allem Rosen in alten und neuen Gartenschöpfungen auf der Insel Fünen und rund um Kopenhagen sowie in Holstein.

Busreise ab/bis Dortmund / Gartenprogramm / Doppelzimmer p.P. ab Euro 1495.00

Reisenummer 37444

 

Dänemark Deutschland Schleswig Holstein -

Gartenkultur und Rosen bei unseren nördlichen Nachbarn

 

Sie werden ausgesuchte Privatgärten in Holstein besuchen bevor Sie mit der Fähre nach Dänemark übersetzen. In Dänemark werden Sie öffentliche und Privatgärten kennen lernen. Dänemark empfängt die Besucher mit ruhigem Charme: Viel Luft, Wind und Weite, überall ist die See in der Nähe. Die Gartenwelt des ehemaligen Reiches der Nordmänner ist bunt und vielfältig und hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Wir haben für Sie kunstvolle Schloßanlagen und verspielte Privatgärten auf der Inseln Fünen und um Kopenhagen entdeckt

 

1. Tag:

Abfahrt um 10:00 ab Dortmund, Übernachtung im Parkhotel Rosarium

2. Tag:

Besuch eines Privatgartens in Deutschland, Fährüberfahrt von Puttgarden nach Roedby, Gartenbesuche und Übernachtung im 3-Sterne Hotel Marina in Vedbaek

3.-6. Tag:

täglich Gartenbesuche und Übernachtung im 3-Sterne Hotel Marina in Vedbaek sowie 2 Übernachtungen in Grand Hotel in Odense

6. Tag:

weitere Gartenbesuche und Übernachtung im Parkhotel Rosarium

7. Tag:

letzter Gartenbesuch in Deutschland und Ankunft in Dortmund ca. 17:00 Uhr.

 

Gartenbesuche:

Besuch der Insel Moen mit dem Lustschlösschen Liselund und den „White Kliffs of Møn
Das Schloss Liselund hieß früher Sömarkegarden und wurde im Jahr 1783 von der Familie Calette erworben. Die Bezeichnung Schloss ist im Grunde übertrieben, handelt es sich doch um ein eher normales Haus zum Wohnen. Ein herrlicher Ausblick über die Ostsee belohnt ihre Mühen, bevor Sie das verwunschene Schloss Liselund erreichen.

Jørn Dannesboe – Zwischen Hügeln Wäldern und einem See inmitten eines Naturschutzgebietes liegt das Grundstück der Blumenfreunde. Feuchte und recht trockene Böden sind Grundlage für großen Variationsreichtum.

Skulpturengarten „Lousiana“ in Humlebaek – Hier begegnen sich Meeresklippen und Kunst auf dramatische Weise in einem wunderbaren Park.

Eriks Oase – Im Jahr 1988 begann die Gartenliebe mit dem Besuch einer Fuchsien- Ausstellung in Bogense. Bald zogen die ersten eigenen Fuchsien in das neue Gewächshaus ein. Die botanische Vielfalt des Gartens nahm durch die Anregungen, die Erik durch Besuche in anderen Gärten gewonnen hat stets zu.

Helle og Kajs Have – Helle und Kaj verbringen viel Zeit in ihrem Garten. Viele Pflanzen werden im eigenen Gewächshaus gezogen. 140 Rosensorten und hunderte Stauden zaubern Besitzern und Besuchern immer wieder ein Lächeln auf die Lippen.

Helbos Have – Einst bauten hier Arbeiter von Schloß Egeskov ihr Gemüse an. Heute arbeitet hier die Gartenplanerin Birgit Helbo. Birgit hat die Anlage ganz nach englischen Vorbildern in Gartenzimmer eingeteilt. In zwei Gewächshäusern gedeihen exotische Pflanzen. Das Gemüse sprießt nun in einem kunstvoll architektonischen Garten.

Märchenhaft geht es im Schloss Egeskov der Familie Bille-Ahlefeldt zu. Lassen Sie sich überraschen von einer Vielzahl unterschiedlicher Gartenstimmungen. Die größte Fuchsiensammlung Europas, beherbergt im Sommer 750 Sorten. Der zu Zeiten Christians IV. angelegte Küchengarten wird rein biodynamisch gepflegt.

Geografisk Have in Kolding – Wandeln Sie von Asien über Sibirien und Japan nach Südamerika. Als blühende Girlande aller Erdteile wurden großzügig Rosen gepflanzt.

Weitere Besuchspunkte in Dänemark: Stadtbesuch von Odense; Stadtbesuch von Kopenhagen; Privatgarten Peter Wibroe

Besuchspunkte in Deutschland auf Hin und Rückfahrt: Privatgärten Frau Eichler, Edda und Winfried Lange Hilmers; Garten Fenna Graf; Gärtnerei Sierhagen; Rosengärtnerei 16 Eichen

Programmänderungen vorbehalten.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • Brückenmaut und Fährkosten
  • 6 Übernachtungen in Doppelzimmern in zwei Komforthotels
  • Halbpension
  • fachkundige Reisebegleitung
  • Eintrittsgelder
  • Reisekrankenverssicherung (Corona Schutz)
  • Reisejournal
  • Klimafreundliche Reise

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 20. Tag vor Reisebeginn.

 

Wir hoffen in der neuen Saison wieder unbeschwert Reisen zu können.
Auch im Jahr 2021 werden wir uns jedoch noch um die Auswirkungen der Coronapandemie kümmern müssen. Hier unsere Corona Schutzmaßnahmen für Sie: Unsere Bitte an Sie:
In ihrem Interesse und im Interesse ihrer Mitreisenden empfehlen wir dringend sich, wenn schon möglich, impfen zu lassen oder sich ca. 10 Tage vor der Reise einem Coronatest zu unterziehen. So können alle mit einem guten Gefühl zusammen reisen. Bitte nehmen Sie die Bestätigungen von Test oder Impfung zu Ihren Reiseunterlagen.

 

Klimafreundliche Reise: EUR 9,20 werden an Atmosfair überwiesen

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 6
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 20
Maximalteilnehmerzahl: 25
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 20. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Dänemark Deutschland Schleswig Holstein - Gartenkultur und Rosen bei unseren nördlichen Nachbarn

Einzelzimmer Zuschlag 330.00
die Anreise nach Dortmund arrangieren wir gerne für Sie

12.08.2021Donnerstag, 12. August 2021 - Mittwoch, 18. August 2021
7 Tage / 6 Nächte

1495.00 EUR