Niederlande Brabant - Gartenreise zu Gärten in Brabant

Begleiten Sie uns zu interessanten Privatgärten in der Heimat von Vincent van Gogh

Busreise ab/bis Duisburg / Programm / Doppelzimmer pro Person ab EUR 895.00

Reisenummer 72723

Niederlande Brabant - Gartenreise zu Gärten in Brabant

 

Die Begeisterung für Farben und Formen eint Gärtner und Kunstfreunde. In Brabant im Ort Nuenen können Sie das frühe Schaffen Van Goghs erleben. Im Kröller – Müller Museum seine Meisterwerke besichtigen. Wir meinen auch in den prächtigen Gärten der Region lebt die Ausdruckskraft des Meisters weiter. Hier werden Sie zum Kaffee empfangen und können teilweise Pflanzen erwerben.

 

Reiseverlauf:

1.Tag:

10:30 Uhr Abfahrt in Duisburg und erste Gartenbesuche, vier Übernachtungen im Hoel De Ruwenberg, St. Michielsgestel bei Den Bosch

2.-4.Tag:

täglich 2 - 3 Gartenbesuche

5. Tag:

letzte Gartenbesuche und Rückkehr nach Duisburg ca. 17:30 Uhr

 

Auf den Spuren van Goghs in Nuenen - Vincent van Gogh lebte 1883 bis 1885 in Nuenen. Erleben Sie das neue Museum im ehemaligen Rathaus. Unweit davon können Sie auch die kleine Kirche entdecken, in der van Goghs Vater einst predigte.

Besuch Privatgarten Tuin aan het Boord in Nuenen

De Winkelgaard – Der großzügige Garten geht in die Landschaft über. Seltene Bäume beschützen Stauden. Eine besondere Leidenschaft entstand bei der Anlage der Wege, unterschiedliche Natursteine spielen mit dem Stil des Brabanter Langgiebelbauernhofes.

Gärten der Verwondering – Seit 30 Jahren lassen sich Arjan und Geertje von der Natur um ihr Haus verzaubern. Wo einst Kühe weideten blickt man nun in ein Kaleidoskop von Pflanzen , Wasserflächen und Kunstwerken. Zwei blumenumwobene Achsen verbinden Haus und Landschaft.

Landgut Jorissenhoeve – um den Modelhof aus dem Jahr 1938 mit einem Giebel aus geschwungenen Barockelementen entsandten Gärten voller Lebensfreude. Die Rückseite des Stalls spiegelt sich in einem von Stauden umgrenzten Teich. Kinder haben hier ihre Freude an Fröschen und Molchen. Immer wieder schauen Lakenvelder Kühe in den Garten. Wunderbares, ruhiges Landleben.

De Graat Gärten – Hinter seinem Gartenzentrum hat Martien Graat das langestreckte Niemandsland entlang eines Bahndamms mit Blumen verzaubert. Vor allem Pflanzen die Insekten und Vögel lieben gedeihen hier.

Rozannie`s Hof – Die Gärten liegen um den renovierten Bauernhof aus dem Jahr 1880. Bis in den Spätsommer hinein blüht etwas in dem Gräser.- und staudenreichen Garten.

Lunchbesuch in Den Bosch – rund um die Johannes – Kathedrale und den Markt spielt sich das Leben der Stadt ab.

Kröller Müller Museum in Otterlo – Museum und Skulpturenpark liegen inmitten des Nationalparks Hoge Veluwe. Ein Ausflug in eine Welt der Anregungen erwartet Sie. Kernstück des modernen Museums ist die Van Gogh -Sammlungen mit 91 Gemälden u.a den Kartoffelessern und den farbenfrohen Werken aus der französischen Zeit des unvergleichlichen Impressionisten.

Privatgarten Joke Knol – Neue Gartenleidenschaft und der Blick über den Gartenzaun machen den blumenreichen und wohldurchdachten Garten von Joke Knol aus. Gezielt postierte Kunstwerke stehen im Dialog mit Stauden und Gehölzen.

Gärtnerei Dicky Schipper – Es gibt Sie noch die kleinen Gärtner mit einem Sortiment, dass vor allem der eigenen Leidenschaft folgt.
Bei Dicky Schipper sind Sie richtig, wenn mal wieder ein Loch im Staudenbeet gefüllt werden muss. Duftwicken, Dahlien und viele einjährige erfreuen in Töpfen oder im Beet.

Programmänderungen unter Vorbehalt.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg
  • 4 Übernachtungen in Doppelzimmern im guten Komforthotel
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee in einigen Gärten
  • Reisekrankenversicherung (Corona Schutz)
  • Reisejournal
  • klimafreundliche Reise

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 30 Personen

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 20. Tag vor Reisebeginn.

 

Wir hoffen in der neuen Saison wieder unbeschwert Reisen zu können.
Auch im Jahr 2021 werden wir uns jedoch noch um die Auswirkungen der Coronapandemie kümmern müssen. Hier unsere Corona Schutzmaßnahmen für Sie: Unsere Bitte an Sie:
In ihrem Interesse und im Interesse ihrer Mitreisenden empfehlen wir dringend sich, wenn schon möglich, impfen zu lassen oder sich ca. 10 Tage vor der Reise einem Coronatest zu unterziehen. So können alle mit einem guten Gefühl zusammen reisen. Bitte nehmen Sie die Bestätigungen von Test oder Impfung zu Ihren Reiseunterlagen.

Klimafreundliche Reise: EUR 5.50 werden an Atmosfair überwiesen

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 5
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 18
Maximalteilnehmerzahl: 30
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 20. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Niederlande Brabant - Gartenreise zu Gärten in Brabant

Einzelzimmer Zuschlag 180.00

24.06.2021Donnerstag, 24. Juni 2021 - Montag, 28. Juni 2021
5 Tage / 4 Nächte

895.00 EUR

 

Einzelzimmer Zuschlag 180.00

29.07.2021Donnerstag, 29. Juli 2021 - Montag, 2. August 2021
5 Tage / 4 Nächte

895.00 EUR